Pool Wärmepumpen

Die Luft / Wasser-Pool Wärmepumpe ist das effizienteste und ökologischste System, das den geringsten Verbrauch benötigt, um Ihr Poolwasser mit Strom zu erwärmen. Bei diesem System wird Wärme von der Luft an das Wasser übertragen. Der große Vorteil von Wärmepumpen liegt darin, dass sie mehr Energie produzieren als sie verbrauchen. Dies bedeutet, dass für jede kWh aus dem Stromnetz drei bis fünf kWh Wärmeenergie für das Schwimmbad gewonnen werden.

zwembad-warmtepompen-solar-power-systems

Wie funktionieren Pool Wärmepumpen?

Pool Wärmepumpen sind in das Pumpen- und Filtersystem des Schwimmbades integriert. Wenn kaltes Wasser in die Wärmepumpe gelangt, absorbiert es Energie aus der Luft und erhöht die Temperatur in unterschiedlichem Maße. Das erwärmte Wasser wird dann in den Pool zurückgeführt. Durch dieses Verfahren können mehr als 10 m3 Wasser pro Stunde erwärmt werden, wodurch die Gesamtpooltemperatur effektiv erhöht wird.

Ist mein Schwimmbad das ganze Jahr über warm?

An der Costa Blanca ist dies problemlos möglich, vorausgesetzt,  eine Abdeckung verwendet wird, um Wärmeverluste nachts zu vermeiden. Wir können diese Abdeckung für Sie liefern und installieren. Wenn eine Verlängerung der Badesaison für Sie ausreicht, empfehlen wir Solar Pool Heizung.

Inverter vs. Kein Inverter

Wenn Sie eine Schwimmbadwärmepumpe kaufen, ist es am wichtigsten zu berücksichtigen, ob Sie eine Inverter-Wärmepumpe oder eine Nicht-Inverter-Wärmepumpe kaufen möchten. Wenn eine Wärmepumpe über einen Inverter verfügt, ist dieser effizienter, verbraucht weniger Energie und wird intelligenter. Mit “intelligenter” ist gemeint, dass die Pumpe selbst entscheiden kann, ob sie schneller / härter oder langsamer / weicher arbeiten soll.

Smartphone-Apps

Wenn Sie sich für eine Pool Wärmepumpe mit Smartphone-App-Option entscheiden, können Sie die Wärmepumpe von überall auf der Welt ein- und ausschalten und die Temperatur anpassen. Häufig können auch Informationen zur Pumpe angezeigt werden, z. B. der Stromverbrauch.

Horizontal vs. vertikaler Luftaustritt

Bei der Auswahl einer Poolwärmepumpe ist es wichtig, die richtige Pumpe für den richtigen Ort auszuwählen. Es gibt Modelle mit horizontalem oder vertikalem Auslass. Wenn eine Wärmepumpe an einem “freien Ort” ohne Wände oder Pflanzen in der Nähe aufgestellt wird, wird ein horizontaler Auslass verwendet. Wenn die Pumpe an einem Ort aufgestellt werden soll, an dem sich die Pumpe in der Nähe einer Wand oder eines anderen Objekts befindet, wird ein vertikaler Auslass verwendet.